News & Pressemitteilungen

01.12.2014 |  Reduzierungsplan für Staub und Lärm in einer Gießerei

Die SHW Schwäbische Hüttenwerke GmbH – Werk Ludwigstal (www.shw.de) betreibt innerhalb eines Hallenkomplexes Gießereianlagen nebst Öfen, Gießstrecken, Kernmacherei, Formanlagen, Kühltrommeln, Auspackstationen, Strahlanlagen usw. . Im Werk werden Bremsscheiben, Reibringe und Handbremsringe hergestellt. Innerhalb der Gießereihalle werden derzeit Emissionsquellen nicht optimal abgesaugt, so dass in der Halle durch hohe Staubemissionen... weiterlesen

14.11.2014 |  Genehmigungsverfahren für Oberflächenbehandlungsanlage

Genehmigungsverfahren für Oberflächenbehandlungsanlage
Die BGH Edelstahl Lugau GmbH ( www.bgh.de ) kann auf eine langjährige Tradition bei der Herstellung von Blankstahl verweisen. 1924 als Maschinenfabrik gegründet begann das hiesige Werk in den 1930er-Jahren mit der Produktion von Blankstahl. Seit den 1960er-Jahren gehören rostfreier Stahl, Ventilstahl und Draht zum Fertigungsprogramm. Nach der Privatisierung und Eingliederung in die BGH-Gruppe vollzog sich eine starke Veränderung der... weiterlesen

01.10.2014 |  Forschungsobjekt „Optimierung von Biogasanlagen“

Seit der Verabschiedung der ersten Novelle des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG) im Jahr 2004 ist die Zahl der Biogasanlagen in Deutschland schnell angestiegen und jedes Jahr kommen neue Anlagen hinzu. Mittlerweile stellen die Biogasanlagen einen Anteil von über 15% der Strombereitstellung durch erneuerbare Energien. Sie leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung des Zieles des EEG bis 2020 einen Anteil von 35% der erneuerbaren... weiterlesen

01.09.2014 |  20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

Mit der Firma Rudolph GmbH Agrarbau und Ausrüstungsbetrieb in Voigtsdorf ( www.rudolph-agrarbau.de ) verbindet uns eine jahrzehntelange sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Eine Vielzahl von Projekten im Landwirtschaftsbereich, wie z. B.: Fermenter Breitenau Bergehalle, Reprostall und Fermenter Forchheim Fermenter Colmnitz konnten wir im Auftrag unserer Kunden gemeinsam realisieren. Gern waren wir als Gäste zum 20.... weiterlesen

01.08.2014 |  Brandschutzkonzept für eine Kindertagesstätte

Als Bestandteil vieler Genehmigungsverfahren werden Brandschutzkonzepte durch die Genehmigungsbehörden gefordert. Aber auch losgelöst, während des Betriebs bestehender Anlagen und Einrichtungen sind durch den Eigentümer oder Betreiber Brandschutzkonzepte zu erarbeiten und vorzulegen. Auch in diesen Fällen ist SHN jederzeit bereit und in der Lage, derartige Unterlagen kompetent und aussagekräftig zu erstellen.   Für die Kindertagesstätte... weiterlesen

23.07.2014 |  Einweihung einer Biogasanlage für Rindergülle

Ende Juni 2014 fand die offizielle Einweihungsfeier der Firma Trossin Biogas GmbH zur Einweihung der neu errichteten Biogasanlage statt. SHN wurde durch den Anlagenbetreiber im Vorfeld mit der gesamten Genehmigungsplanung beauftragt und erstellte die Unterlagen nach § 4/ § 16 BImSchG für die Biogasanlage und ein weiteres Blockheizkraftwerk einschließlich der Gutachten für Luftschadstoffe und Lärm, den Bauantrag und das Brandschutzkonzept.... weiterlesen

03.06.2014 |  Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie

Im Rahmen der Inbetriebnahme und des Betriebs der neu installierten Tablettfördertechnik (Projekt-Bez.: Hobart / Tablett FT ADIDAS) am Standort Adidas Headquarters durch die Dürr Systems GmbH als Lieferant der Fa. HOBART GmbH ist zur Erfüllung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG eine Risikobeurteilung durchzuführen. Mit vorliegender Risikobeurteilung erfolgt eine Überprüfung der benannten Fördertechnik und zugehörigen... weiterlesen

02.05.2014 |  Fehleranalyse bei der Herstellung von Kunststoffgranulaten

Die Firma Styrolution Schwarzheide GmbH (www.styrolution.com) betreibt in Schwarzheide Anlagen zur Herstellung von Styrolmonomer, Polystyrol und Spezialkunststoffen und ist in diesem Bereich Weltmarktführer. SHN wurde mit der Durchführung einer „Hazard and Operability- Fehleranalyse“ (HAZOP) anhand der übergebenen R&I- Fließbilder für die Anlagentechnik und die Verfahren zur Herstellung von Kunststoffgranulat der Styrolution... weiterlesen

02.04.2014 |  Anlage zur Aufbereitung von Elektroschrott

Für eine neue Anlage zur Aufbereitung von Elektroschrott der Firma Becker Umweltdienste GmbH in Chemnitz (www-becker-umweltdienste.de) wurde SHN beauftragt, den Genehmigungsantrag nach § 4 BImSchG einschließlich Bauantrag und Brandschutzkonzept zu erstellen. Weiterhin erfolgte durch SHN die Erstellung des Ausgangszustandsberichtes nach IED- Richtlinie. weiterlesen

06.03.2014 |  Anlage zur Herstellung von Bleiakkumulatoren

Im Rahmen der geplanten wesentlichen Änderung einer Anlage zur Herstellung von Bleiakkumulatoren der Firma Hempe Akkumulatorenwerk GmbH am Standort Ellersleben wurden Antragsunterlagen nach BImSchG benötigt. Neben der bereits genehmigten Anlage zur Herstellung von Bleiakkumulatoren soll auch eine Produktion von Bleielektroden über schmelzmetallurgische Prozesse, die Herstellung Blei und Bleioxidpasten sowie die Beschichtung von Bleielektroden... weiterlesen

12.02.2014 |  Neue Anlage für Pyroartikel

Erstmalig konnte ein Anlagenbetreiber im Bereich Pyrotechnik gewonnen werden. Die Firma Blackbox Fireworks GmbH in Marienberg plant die Errichtung und den Betrieb eines Lagers für explosionsgefährliche Stoffe am Standort Wolkenstein. SHN wurde mit der Erstellung der erforderlichen Genehmigungsunterlagen nach § 4 BImSchG einschließlich Bebauungsplan und Sicherheitsbericht beauftragt. weiterlesen

13.01.2014 |  Vorschriften zur Anlagendokumentation und technischen Dokumentation bei Inbetriebnahme und Betrieb industrieller Anlagen

Nach der Errichtung und der Inbetriebnahme kommt im betrieblichen Alltag der Zuverlässigkeit und  Prozessstabilität verfahrenstechnischer Anlagen eine hohe Bedeutung zu. Zudem ist es für den Betreiber wichtig, anhand der technischen Dokumentation und der Anlagendokumentation verfahrenstechnische Abläufe nachzuvollziehen und insbesondere bei Abweichungen oder Änderungen vom bestimmungsgemäßen Betrieb in geeigneter Weise in... weiterlesen

08.01.2014 |  Neuer Milchviehstall in Wernsdorf

Die Firma Agrargenossenschaft Forchheim eG plante die Errichtung und den Betrieb eines neuen Stalls für die Milchviehanlage in Wernsdorf. SHN durfte für den Kunden die hierfür erforderlichen Genehmigungsunterlagen nach § 16 BImSchG für den Stallneubau und die Biogasanlage einschließlich Gutachten für Geruch und Ammoniak, Bauantrag und Brandschutzkonzept, Explosionsschutzdokument, Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung, Antrag auf... weiterlesen