News & Pressemitteilungen

03.12.2013 |  Anlage zur Wodkaproduktion

Die Firma DE- Invest GmbH ( www.de-invest.de ) plant die Errichtung und den Betrieb einer Wodkaproduktionsanlage am Standort der ehemaligen Brikettfabrik in Borna. Dabei werden oberirdische Edelstahltanks und die Bestandsgebäude sowie die zugehörige Peripherie, wie Pumpentechnik einschließlich Rohrleitungen, Entlüftungsleitungen, etc. genutzt. SHN wurde im Rahmen diese umfangreichen Projektes beauftragt, die erforderlichen Bauantragsunterlagen... weiterlesen

27.11.2013 |  Anlage zur Herstellung von Dämmstoffen

Am Standort Burkhardtsdorf soll durch die Fa. Kingspan Unidek GmbH ( www.kingspan-unidek.de ) eine Anlage zur Herstellung von Dämmstoffen aus PUR-Schaum errichtet und betrieben werden. Die Kingspan Unidek GmbH ist Hersteller von Dämmmaterial , Trittschalldämmung und Dachelementen für Neubau, Sanierung, Renovierung und Modernisierung in den Gewerken Dach, Decke, Wand und Boden. SHN konnte das umfangreiche Projekt als Genehmigungsplaner... weiterlesen

01.10.2013 |  Umfangreiche Änderungen in Gießerei Wittgensdorf

Die Firma GÖTZ Gussbearbeitungs GmbH betreibt am Standort Wittgensdorf eine Anlage zur Oberflächenbehandlung von Gussteilen ( www.goetz-fm.com ). Im Rahmen umfangreicher Änderungsmaßnahmen, welche der Genehmigungspflicht nach BImSchG unterliegen durfte SHN für den Kunden folgende Leistungen erbringen: Verfahrenstechnisches und strömungstechnisches Konzept nach 31. BImSchV Fertigung von Ausschreibungsunterlagen ... weiterlesen

20.09.2013 |  Feierliche Eröffnung Kohrener Landmolkerei

Am 20.09.2013 erfolgte die feierliche Eröffnung der Kohrener Landmolkerei  ( www.kohrener-Landmolkerei.com )   Nach einjähriger Bauphase und dem ersten Testen der Anlagen in der Molkerei wurde am Freitag, dem 20. September 2013 die Kohrener Landmolkerei in Penig offiziell eröffnet. Neben dem Staatssekretär des sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft Herr Dr. Jäkel waren unter anderen geladenen... weiterlesen

20.08.2013 |  Neubau Melkhaus und Stallumbau

Circa 2,5 Mio € investierte Die Agrargenossenschaft Großhartmannsdorf e.G. in den Neubau eines Melkhauses und den Umbau mehrerer Stallanlagen.

SHN konnte bei diesem umfangreichen Projekt die erforderlichen Genehmigungsplanungen nach Bau- und Wasserrecht einschließlich Ausführung und Vergabe für den Kunden übernehmen. Derzeit erfolgt durch SHN die Überwachung der Bauausführung und die Objektüberwachung. weiterlesen

01.07.2013 |  Sachsen - Land der Ingenieure - und SHN ist dabei

Am 14. Mai 2013 wurde die Ausstellung „Sachsen - Land der Ingenieure“ im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags eröffnet. Sie kann vom 15. Mai bis 20. Juni 2013 jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr besichtigt werden. An Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen. SHN durfte sich nach Ausschreibung durch den Sächsischen Landtag mit einem eigenen Poster zu einem besonders hervorzuhebenden... weiterlesen

01.06.2013 |  Geruchsminderung aus Kanalisationen

2006 führte SHN einen Großversuch in der Innenstadt von Chemnitz durch. Inhalt war es, die aus Kanaldeckeln und Straßeneinläufen entströmenden geruchsrelevanten Stoffe in geeigneter Weise zu minimieren. In Zusammenarbeit mit dem Institut Halbach wurde ein Messprogramm erstellt und untersucht, in wie weit Filteranlagen, der Verschluss von Schachtdeckeln (umgangssprachlich Gullideckel) oder vergleichbare bekannte Systeme eine Wirkung... weiterlesen

14.05.2013 |  Erster Spatenstich bei Biogasanlage

Das Franziskuswerk Schönbrunn (www.schönbrunn.de) baut eine neue Biogasanlage- Der obligatorische erste Spatenstich war der Startschuss für die 500 KW Biogasanlage, die in den nächsten Monaten von den Franziskanerinnen von Schönbrunn gebaut wird. SHN durfte als Planer der Anlage den erforderlichen Genehmigungsantrag nach § 4 BImSchG einschließlich der Gutachten für Lärm und Ammoniak, Bauantrag, Brandschutzkonzept, Vertragsprüfung... weiterlesen

17.04.2013 |  Vortragstätigkeit SHN

Auch in diesem Jahr werden durch unseren Geschäftsführer regelmäßig Vorträge vor ausgewählten Fachgremien gehalten. So auch im Rahmen der Berliner Planungs- und Immissionsschutzkonferenz, welche sich insbesondere mit aktuellen Entwicklungen im anlagenbezogenen Planungsprozess und Immissionsschutz befasste. Da sich unser Geschäftsführer, Herr Dr. Thomas Krauß, seit vielen Jahren im TA- Luft Ausschuss engagiert, konnte er im Rahmen... weiterlesen

13.03.2013 |  Änderung der 4. BImSchV im Bereich Biogasanlagen in Sicht

Voraussichtlich werden ab April 2013 (letzte Fassung der Gesetzesvorlage wurde im Bundestag verabschiedet) alle Biogasanlagen mit Einsatz von Gülle/ Festmist/ Hühnertrockenkot unter die neue Nummer 8.6.3.2 und einem „V“ eingeordnet (entspricht bisher Spalte 2- Anlage), auch wenn die Gülle im Einzelfall nicht als Abfall eingestuft wird. Dies gilt ab einer Gaserzeugungsmenge von 1,2 Mio Normkubikmeter Biogas pro Jahr. Ab einer Einsatzmenge... weiterlesen

04.02.2013 |  Erfolgreiche Terratec 2013 mit eigenem Stand

Stand der Beratende Ingenieure Bau-Anlagen-Umwelttechnik SHN GmbH
Mit einem positiven Fazit und guter Stimmung ging am 31.01.2013 die 13. Terratec zu Ende. SHN war dieses Mal selbst  als Austeller auf dem Gemeinschaftsstand der IHK Leipzig (info@leipzig.ihk.de) vertreten. Der Ansturm war an jedem Tag riesig: Interessenten aus Deutschland und dem Ausland, aber auch langjährige Kunden suchten die Möglichkeit eines Gespräches für den Aufbau einer Geschäftsbeziehung oder für die Vertiefung... weiterlesen

02.02.2013 |  Neubau einer selbstkonstruierten Wasservergütungsanlage

Im Rahmen der Inbetriebnahme und des Betriebs einer Wasservergütungsanlage durch die Walzengiesserei Coswig GmbH ist zur Erfüllung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG eine Risikobeurteilung an der Maschine durchzuführen. Ferner sind die Arbeitsplätze der Wasservergütungsanlage und deren Tätigkeiten einer Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG und § 3 BetrSichV zu unterziehen. Mit der Gefährdungs- und Risikobeurteilung... weiterlesen

13.01.2013 |  Erweiterung der Tierhaltung in einer Milchviehanlage- Agrarunternehmen „Lommatzscher Pflege“ e.G.

Nachdem SHN bereits in den Kalenderjahren 2010 und 2011für die wesentliche Änderung der vorhandenen Biogasanlagen (hier Erhöhung der Leistung der BHKW, Änderung der Stoffströme sowie Erhöhung der Lagerkapazität für Wirtschaftsdünger) tätig sein durfte, wurden wir auch für die Genehmigungsplanung der Erweiterung der Tierhaltung beauftragt. Diese Tätigkeiten beinhalten den Antrag nach BImSchG, Bauantrag und Brandschutzkonzept,... weiterlesen