News & Pressemitteilungen

15.12.2016 |  HP Pelzer Holding GmbH

Die Firma HP Pelzer Holding GmbH betreibt am Standort Witten eine immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftige Anlage, die bereits langjährig besteht. Im Rahmend der Planung einer neuen Produktionshalle sowie kapazitiven Veränderungen im Verfahrenskonzept wurde das Gesamtwerk auch hinsichtlich der Emission von Geräuschen untersucht. SHN betrachtete hierbei insbesondere die Veränderungen der komplexen Logistik. Zudem wurden vorhandene... weiterlesen

15.11.2016 |  ESC - Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz

SHN  wurde mit Planungsleistungen (Leistungsphasen 1-9 HOAI) für die Modernisierung eines vorhandenen Gasspeichers der Zentralkläranlage Chemnitz beauftragt. Auftraggeber war der ESC – Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz. Betreiber der Anlage ist die Firma Eins Energie Sachsen GmbH & Co. KG. Im Rahmen der abgeschlossenen Vorplanung wurden durch uns verschiedene Varianten dargestellt, um den bestehenden Behälter zu modernisieren... weiterlesen

15.10.2016 |  BayWa AG Neumark

Am Standort der BayWa AG in Neumark ist bereits eine betrieblich größere Anlage zur Getreidelagerung (Silokomplex)  vorhanden. Nunmehr sollte der bestehende Anlagenbetrieb geändert werden. Hierbei konnte SHN eine Anzeige nach § 15 BImSchG für schallmindernde Maßnahmen erarbeiten. Im Weiteren wurde durch uns ein Antrag nach § 16 BImSchG einschließlich Bauantrag für den Betrieb zweier Schüttgossen inkl. Entstaubungsanlage sowie... weiterlesen

15.09.2016 |  11. Chemnitzer Firmenlauf - das Team SHN war dabei !

Firmenlauf 2016
Punktlich um 18:30 Uhr fiel der Startschuss zum 11. Chemnitzer Firmenlauf. 7.400 „Firmenläufer“ aus über 600 „laufenden“ Unternehmen bahnten sich ihren rund 5 Kilometer langen Weg durch die Chemnitzer Innenstadt. Darunter auch das Team der SHN GmbH mit 12 sportlichen Mitstreitern. Unsere drei Mannschaften - 2 Männerteams und ein Frauenteam - erreichten wieder super Zeiten. Außerdem waren wir in den Kategorien "schnellster Chef",... weiterlesen

15.08.2016 |  MAGNA Exteriors (Meerane) GmbH

Die Firma Magna Exteriors, eine 100% Tochtergesellschaft von Magna International, ist ein global agierender Anbieter von äußeren Verkleidungskomponenten und -systemen. Als Marktführer mit einem Schwerpunkt auf Innovation wird eine breite Produktpalette angeboten, darunter Stoßfängersysteme, Außenverkleidungen, Modulare Systeme, Class-A-Fahrzeugbeplankungen und Strukturbauteile. Diese finden sich in Pkw, Lkw sowie in Produkten für... weiterlesen

15.07.2016 |  Beratende Ingenieure SHN GmbH feiert 25 Jahre!

Am 01.07.2016 jährte sich die Geschäftstätigkeit von SHN auf runde 25 Jahre. Ein Anlass, der uns stolz und dankbar auf die vergangene Zeit, auf Projekte, auf Höhen und Tiefen zurück schauen lässt. Einen Nachmittag und Abend lang konnten die Geschäfte mit gutem Gewissen Pause machen. Mit Kollegen und Geschäftspartnern wurden Gedanken über die letzten Jahre und die Zukunft ausgetauscht, gelacht, hervorragend gespeist, gestaunt, getanzt... weiterlesen

15.06.2016 |  Biogas Holstenniendorf GbR

Die Biogas Holstenniendorf GbR plant am Standort der Biogasanlage Holstenniendorf den Betrieb zweier zusätzlicher Blockheizkraftwerke (BHKW). Mit der Erweiterung der Anlage auf insgesamt 4,268 MW Feuerungswärmeleistung soll eine gezielte und flexible Stromeinspeisung, dann wenn Strom benötigt wird, erfolgen. Gegenwärtig wurde von SHN in Abstimmung mit der Antragstellerin, der Genehmigungsbehörde LLUR Itzehoe sowie mit dem Landkreis... weiterlesen

15.05.2016 |  Diamant Fahrradwerke GmbH

Die Diamant Fahrradwerke GmbH mit Sitz in Hartmannsdorf bei Chemnitz stellt bis zu 650 hochwertige Fahrräder und eBikes pro Tag her. Durch die SHN GmbH werden für das Traditionsunternehmen die Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601 aktualisiert. Dies ist nach der erfolgten Umbaumaßnahme „Neubau Erweiterung Produktion“ erforderlich. Im Zuge dieser Baumaßnahme wurden u. a. Büros als Einbauten in den Randbereich der... weiterlesen

15.04.2016 |  EAM Natur GmbH

Die EAM Natur GmbH mit Sitz in Dillenburg plant die Errichtung und den Betrieb eines Biomasseheizkraftwerks am Standort Kirchhain/ Stausebach. Der Energieerzeuger möchte zukünftig am Standort anfallenden holzwertreichen Fraktionen aus der Produktion in einer Feuerungsanlage thermisch verwerten. Ziel der Anlage ist die Nutzung der erzeugten Wärme am Standort selbst sowie die bedarfsgerechte Bereitstellung in einem Nahwärmenetz für private... weiterlesen

15.03.2016 |  Heiche Sachsen GmbH & Co. KG

Die Heiche Sachsen GmbH & Co. KG ist Teil der HEICHEGROUP (www.heichegroup.com), einem international agierendem Firmenkonsortium, das seine Kernkompetenz in der Oberflächenveredelung von Bauteilen hat. Das firmeneigene Credo lautet „Oberflächentechnik und Beschichtung in bester Qualität - weltweit“. Am Firmenstandort in Leisnig werden verschiedene Verfahren zur Beschichtung von Oberflächen angewendet. (u.a. KTL-Beschichten,... weiterlesen

15.02.2016 |  Mikro-Technik GmbH & Co. KG

Die Fa. Mikro-Technik GmbH & Co. KG betreibt eine Anlage zur Zerkleinerung von Cellulose und Herstellung von Carboxymethylcellulose und plant für seinen Standort in Bürgstadt am Main Modernisierungen. Diese müssen immissionsschutzrechtlich für die Anlage beantragt werden. SHN unterstützt hierbei das Vorhaben zu Fragen Gerüche/ Luftschadstoffe und Lärm und erstellt die entsprechenden Gutachten. In dem Gutachten Ausbreitungsrechnung... weiterlesen

15.01.2016 |  MKK Main-Kinzig-Kreis Eigenbetrieb Abfallwirtschaft

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Main-Kinzig-Kreis (MKK) betreibt ein Abfallwirtschaftszentrum, bei der Abfälle verwertet und beseitigt werden. Der MKK ist dabei für die Entsorgung von 28 Kommunen des Landkreises mit etwa 380.000 Einwohnern verantwortlich. Der Betrieb ist dabei vor allem für Abfälle, wie beispielsweise Rest- und Sperrmüll, Bauschutt und Erdaushub, Papier und Karton zuständig. Für das Projekt "Errichtung und... weiterlesen