News & Pressemitteilungen

01.12.2001 |  Projekte für Daimler Chrysler

unbenannt
Seit 2000 dürfen wir die Firma Daimler Chrysler zu unseren Kunden zählen.

Zunächst wirkte SHN an der Genehmigungsplanung für einen Anlagenteil in Sindelfingen (Vorbehandlung, katotische Tauchlackierung) zu Fragen der Stoffströme und der daraus resultierenden Emissionsberechnung mit.

Im Jahr 2000 wurde für Daimler Chrysler Ludwigsfelde GmbH und im Jahr 2001 für die Daimler Chrysler AG Hedelfingen diverse Gefahrenanalysen nach Maschinenrichtlinie für Lackieranlagen, KTL- Anlagen, Waschanlegen erstellt.